"Evaluations-Instrumentarium Kommunaler Arbeitsmarktpolitik
(EIKAP, EIKAP-PC-Transfer)"

 
Eine Maßnahme zur Steuerung und Evaluation von kommunalen Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration

Im Projekt "EIKAP-PC-Transfer" ging es darum, ein vom Fachgebiet "Sozialpolitik / Sozialverwaltung" der Universität Siegen entwickeltes Computerprogramm zur Evaluation von Maßnahmen der kommunalen Arbeitsmarkpolitik in der Praxisanwendung mit Kommunen und Beschäftigungsgesellschaften zu testen und zu optimieren. Hierzu gehörten die Akquise von Nutzern des Programms, die notwendigen Anpassungsprogrammierungen, die Installation der Software vor Ort und die Durchführung von Nutzerschulungen.

Joomla templates by a4joomla